Ordination Schmoly
Dr. med. univ. Günther Schmoly
Arzt für Allgemeinmedizin - Alle Kassen

Führerscheinuntersuchung

In Österreich muss sich laut Gesetz jeder/jede, der/die um die Ausstellung oder Verlängerung einer Lenkerberechtigung ansucht, einer ärztlichen Untersuchung unterziehen. Früher wurden diese Untersuchungen ausschließlich von Amtsärzten/innen durchgeführt, nach dem geltenden Führerscheingesetz können solche Untersuchungen auch von durch die Landesregierung ernannten Ärzten/innen vorgenommen werden.

Nach einer genauen Untersuchung wird bei gesunden Personen, bei denen die Eignung für das Lenken eines Kraftfahrzeuges festgestellt wurde, ein entsprechendes Attest ausgestellt.

Bei durch eine Brille korrigierter Fehlsichtigkeit ist ein Nachweis über die entsprechenden Dioptrien, ausgestellt durch einen Optiker/Optikerin oder Augenfacharzt/Augenfachärztin, mitzubringen. Bei Kontaktlinsenträgern/innen ist eine Bescheinigung über die Verträglichkeit der Kontaktlinsen, ausgestellt durch einen Augenfacharzt/Augenfachärztin, vorzulegen.

Ein Attest für die Gruppe 1 (Klassen A, B, B+E und F) kostet 29 Euro.

Ein Attest für die Gruppe 2 (Klasse C, D, C+E, D+E und G) kostet 35 Euro.

Ein Attest für die Verlängerung der Lenkerberechtigung Gruppe 2 kostet 25 Euro.

Die Eignungsuntersuchung wird in unserer Ordination durchgeführt. Um telefonische Voranmeldung (Tele-Nr.: 0463/261800) wird gebeten.

© Dr. med. univ. Günther Schmoly